anzeigen Pension Leuchtfeuer Post Hiddensee Haus Dornbusch


Akutelle Veranstaltungen
Programm

Bitte wählen Sie den gewünschten Monat:

 


Quelle: Insel Information, Vitte




Zurück zur Homepage?
Leuchtturm klicken!
Klicken Sie doch auch mal direkt ganz links auf den Themenbutton "aktuelles", bevor Sie die Unterpunkte ansteuern: unser Themenüberblick für Sie!
Einzelveranstaltungen
Programm im Hauptmann-Haus
Ausstellungen
Seebühne Hiddensee
Kirchliche Veranstaltungen
Zeltkino Hiddensee
Naturkundliche Wanderungen
Sportprogramm



öffnungszeiten
 
Gerhart-Hauptmann-Haus:

Mai bis Oktober: täglich von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
November bis April: täglich von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Heimatmuseum:

April bis Oktober: täglich von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr November bis März freitags und samstags: 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Tel. und Fax 038300-363 oder 64225

Insel Information: Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr

Leuchtturm:

April und Oktober : Donnerstag bis Samstag von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Mai bis September: täglich von 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Abendöffnungszeiten Mai bis September: Freitags 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Gruppenbuchungen und Information

Leuchtturm
Im Dornbuschwald
18565 Kloster
Tel.-Nr.: 038300/50456
Fax : 038300/642-25

Nationalparkhaus: täglich von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 
Inselbibliothek in Vitte: Dienstag und Donnerstag von 15 - 17 Uhr

 
Gottesdienst: jeden Sonntag um 10 Uhr in der Inselkirche in Kloster


Hans Fallada (1893 bis 1947) schrieb seinen Roman "Kleiner Mann - was nun?" in Neuendorf auf Hiddensee:

"Ich bin ihr einziger Wintergast, der überraschte Wirt muss sein Weihnachtsschwein schon jetzt schlachten, damit der Gast nur was zu essen hat. Und Stürme gehen über die Insel - wenn man am Bodden steht und hinübersieht, über die Insel fort, zum Aussenstrand, dann steht die See in hohen silberglänzenden Schaumbrechern hoch über dem Land. Und ich renne über den Strand, eigentlich friere ich immer, und dann suche ich Bernstein oder schwatze und trinke mit den Fischern - und immer wieder einmal zwischendurch gehe ich in mein Zimmer, und schreibe, schreibe ..."

Unser Literaturtip: Kleiner Mann - was nun? Falladas erfolgreichstes Werk: Warmherzig und voller Dramatik erzählt dieser Eheroman von einem kleinen Angestellten und seinem -Lämmchen-, einer Frau von beherzter Lebenskraft, die im Kampf gegen eine unfriedliche Welt, Missgunst und wirtschaftliche Not ihr zärtlich-idyllisches Glück behaupten.




Prominente Inselbesucher - eine Auswahl (Quelle: Hiddensee - ein Lesebuch von Renate Seydel)
pfeil Das Haus in Neuendorf, Schabernack 19, hat eine interessante Geschichte.
Es wurde 1961/62 von Paul H. Freyer gebaut. P.H. Freyer war ein in der damaligen DDR anerkannter Bühnenautor, Theaterintendant und freischaffender Schriftsteller.
Der Fernsehmehrteiler "Das grüne Ungeheuer" enstand ebenso in Neuendorf, wie sein bekanntestes Buch: "Der Tod auf allen Meeren".
Im Haus im Schabernack waren Leute wie Frank Beyer, Müller-Stahl, Köfer, Helga Göhring,
Erik S. Klein, Preil und Herricht, Frohrip, Kati Szekei, Egon Günther und Gerald Götting - um nur einige zu nennen - zu Gast.
P.H. Freyer war eine schillernde Figur und er war in Neundorf sehr beliebt.
Freyer war lange Zeit der einzige Fremde, der in Neuendorf bauen durfte.
Gitta Alpar (1903) Sängerin; 1932 Hotel Dornbusch, Kloster, mit Gustav Froelich
Ferdinand Avenarius (1856-1923) Schriftsteller; 1899 Gasthof Schlieker, Kloster
Julius Baab (1880-1955) Theaterkritiker; 1920 im Klausner
Ernst Barlach (1870-1938) Bildhauer; 1913 im Klausner
Johannes R. Becher (1891-1958) Dichter; 1956 in Kloster
Gottfried Benn (1886-1956) Lyriker; 1913 in Kloster
Rudolf Georg Binding (1867-1938) Lyriker, Novellist; 1934 im Wieseneck, Kloster
Ernst Busch (1900-1980) Schauspieler; eigenes Haus, Heide
Max Colpet (1905) Autor; 1932 Hotel Dornbusch, Kloster
Mathilde Danegger (1903-1988) Schauspielerin; 50er Jahre Haus am Hügel, Kloster
Theodor Däubler (1876-1934) Lyriker, Erzähler; 1913 im Klausner
Paul Dessau (1894-1979) Komponist; 50er Jahre in Kloster
Käthe Dorsch (1890-1957) Schauspielerin; 30er Jahre in Kloster
Albert Einstein (1879-1955) Physiker; 20er Jahre bei Schmiedemeister Mann, Kloster
Herbert Eulenberg (1876-1949) Essayist; 1926 im Wieseneck, Kloster
Hans Fallada (1893-1947) Schriftsteller; 1934 in Neuendorf
pfeil Prof. Dr. Kurt Faltlhauser
MdL, Bayerischer Finanzminister; 2002 im Inselhaus Hiddensee, Vitte
Jürgen Fehling (1885-1968) Regisseur; 1848/49 im Sommerhaus Thalheim, Kloster
Walter Felsenstein (1901-1975) Regisseur, Intendant; eigenes Haus in Kloster
Lion Feuchtwanger (1884-1958) Schriftsteller; 1932 Hotel Dornbusch, Kloster
Alfred Flechtheim (1878-1937) Kunsthändler; 1931 Biologische Station, Kloster
Willi Forst (1903-1980) Schauspieler; 1931/32 Hotel Dornbusch, Kloster
Siegmund Freud (1856-1939) Psychiater; 1930 Hotel Dornbusch, Kloster mit Tochter Anna
Valeska Gert (1892-1978) Tänzerin; 1921/25/27 Hotel Dornbusch, Kloster
Joachim Gottschalk (1904-1941) Schauspieler; 1941 zu Dreharbeiten "Das Mädchen von Fanö"
Alexander Granach (1890-1945) Schauspieler; 1921 Hotel Dornbusch, Kloster
Gustav Gründgens (1899-1963) Schauspieler, Regisseur; 1932 Hotel Dornbusch, Kloster
Max Halbe (1865-1944) Schriftsteller; 1986 Gasthof Schlieker, Kloster
Peter Härtling, Schriftsteller; 1999 und 2000 Inselhaus Hiddensee, Vitte,
Carl Hauptmann (1858-1921) Schriftsteller; 1885 Gasthof Schlieker, Kloster
Christoph Hein (1944) Schriftsteller; 80er Jahre im Klausner
Brigitte Helm (1908) Schauspielerin; 1932/33 Hotel Dornbusch, Kloster
Paul Henckels (1885-1967) Schauspieler; 1925 Hotel Dornbusch, Kloster
Gustav Hertz (1887-1975) Physiker; 20er Jahre bei Dittmann, Kloster, später eigenes Haus
Werner Hinz (1903-1985) Schauspieler; 1947/48 in Kloster
Jutta Hoffmann (1941) Schauspielerin; 60er Jahre in Vitte
Friedrich Hollaender (1896-1976) Komponist; 1932 im Haus am Meer, Kloster
Brigitte Horney (1911-1988) Schauspielerin; 1941 zu Dreharbeiten "Das Mädchen von Fanö"
Herbert Jhering (1888-1977) Theaterkritiker; 1926 im Klausner
Erich Kästner (1929-1974) Schriftsteller; Anfang 30er Jahre in Kloster
Inge Keller (1923) Schauspielerin; eigenes Haus in Vitte, Heide
Paul Kemp (1896-1953) Schauspieler; um 1940 im Sommerhaus Thalheim, Kloster
Alfred Kerr (1867-1948) Theaterkritiker; 1901 bei Freese, Hotel zur Ostsee, Vitte
Gustav Kiepenheuer (1880-1949) Verleger; 1921 im Klausner
Otto Klemperer (1885-1973) Dirigent; 1915/28 in Kloster
Paul Klinger (1907-1949) Schauspieler; 1947 zu Dreharbeiten "Ehe im Schatten", Kloster
Gustav Knuth (1901-1987) Schauspieler; 1941 zu Dreharbeiten "Das Mädchen von Fanö"
Käthe Kollwitz (1867-1945) Graphikerin, Malerin; 1922/27/28 in Vitte
Peter Kreuder (1905-1981) Komponist; 1931 Hotel Dornbusch, Kloster
Harry Kupfer (1935) Opernregisseur; seit 70er Jahre bei Hedwig Gau, Kloster
Wolfgang Langhoff (1901-1966) Schauspieler, Regisseur; 1948/49 im Sommerhaus Thalheim, Kloster
Max von Laue (1879-1960) Physiker; 1931 Hotel Dornbusch, Kloster
Else Lehmann (1866-1940) Schauspielerin; 1928 im Wieseneck, Kloster
Lotte Lehmann (1888-1976) Opernsängerin; 1927/28/30 im Klausner
Ludwig Marcuse (1894-1971) Schriftsteller; 1923 Hotel Dornbusch, Kloster
Hubert von Meyerinck (1896-1971) Schauspieler; 1921 Hotel Dornbusch, Kloster
Inge Meysel (1910) Schauspielerin; 1930 Hotel Dornbusch, Kloster
Hans-Peter Minetti (1926) Schauspieler; 60er Jahre Haus am Hügel, Kloster
Christiane Paul, Schauspielerin ("Das Leben ist eine Baustelle"), 1999 Inselhaus Hiddensee
Gret Palucca (1902) Tänzerin; eigenes Haus in Vitte
Hans Pitta (1915-1977) Regisseur, Intendant; eigenes Haus in Vitte, Heide
Benno Pludra (1925) Schriftsteller; Haus in Vitte
Carl Raddatz (1912) Schauspieler; 1944 zu Dreharbeiten "Opfergang"
Bruno Rahn (1879-1927) Regisseur; 1925 in Kloster
Max Reinhardt (1873-1943) Regisseur, Theaterleiter; 1916 in Kloster, mit Else Heims und Sohn Gottfried
Helmut Sakowski (1924) Schriftsteller; 60er Jahre Haus am Hügel, Kloster
Anna Seghers (1900-1983) Schriftstellerin; 60er Jahre Haus am Hügel, Kloster
Heinrich Seidel (1842-1906) Erzähler; 1893 Gasthof Schlieker, Kloster
Wilhelm Schmidtbonn (1876-1952) Schriftsteller; 1911 Gasthof Hedwig Gau, Kloster
Hans Söhnker (1903-1981) Schauspieler; 1923 Hotel Dornbusch, Kloster
Eduard von Stucken (1865-1936) Schriftsteller; 1920 Hotel Dornbusch, Kloster
Leonard Steckel (1901-1971) Schauspieler; 1924/26/29 Hotel Dornbusch, Kloster
Max Taut (1884-1967) Architekt; 1924/25/28 Hotel Dornbusch, Kloster
Ernst Toller (1893-1939) Schriftsteller; bei Dittmann, Kloster
Walter Trier (1890-1951) Maler, Illustrator; Anfang 30er Jahre in Kloster
Johannes Trojan (1837-1915) Schriftsteller; 1885 Gasthof Schlieker, Kloster
Conrad Veidt (1893-1943) Schauspieler; 1929 Hotel Dornbusch, Kloster
Elsa Wagner (1881-1975) Schauspielerin; 30er Jahre in Kloster
Paul Wegener (1874-1948) Schauspieler; 1935/36 in Vitte
Helene Weigel (1900-1971) Schauspielerin; 50er Jahre, Haus am Hügel, Kloster
Franz Werfel (1890-1945) Schriftsteller; 1931/32 in Kloster
Billy Wilder (1906) Regisseur; 1932 Hotel Dornbusch, Kloster
Friedrich Wolf (1888-1953) Dramatiker; 1948 in Kloster
Paul Zech (1881-1946) Schriftsteller; 1926 Hotel Dornbusch, Kloster