Naturführer und Bücher über die Ostsee, Wind und Wetter:

"Wie Hiddensee zur Insel wurde" von Prof. Dr. Günter Möbus, Greifswald
 
Für naturwissenschaftlich interessierte Hiddensee-Besucher empfehlen wir das im Thomas Helms Verag erschienene Buch zur geologischen Vergangenheit und Gegenwart der Insel. Prof. Dr. Günter Möbus, ein ausgewiesener Kenner der Geologie der Insel Hiddensee, schildert anschaulich die interessante Entstehungsgeschichte Hiddensees.
103 Seiten, zahlreiche Karten, Zeichnungen und Fotografien.

Buchempfehlung "Wie Hiddensee zur Insel wurde" via E-Mail bestellen: thv.schwerin@t-online.de

ISBN 3-931185-87-7

Natur- und Strandführer von Erich Hoyer

Naturführer
bestellen:
hoyer.galenbeck@t-online.de

Unsere Literaturempfehlung: Der 125seitige "Naturführer Insel Rügen, Insel Hiddensee" von Erich Hoyer.
"Der Naturfreund findet eine hohe Konzentration von Naturreservaten vor und das zu Recht, denn abgesehen vom hohen Erholungswert der Landschaft sind erstaunlich viele verschiedene Lebensräume von Pflanzen u
nd Tieren auf relativ engem Raum mit mannigfaltigem Arteninventar zu finden."

Strandführer bestellen: hoyer.galenbeck@t-online.de

Im 70seitigen "Strandführer" von Erich Hoyer werden Steine, Fossilien, Pflanzen und Tiere ausführlich beschrieben. Erich Hoyer: "Es gibt viele Dinge, die man einfach tun muss, wenn man einen Inselbesuch unternimmt. Dazu gehört selbstverständlich auch ein Strandspaziergang, der bei jeder Witterung ein ausserordentliches Erlebnis darstellen kann, wenn man ihn mit offenen Augen begeht."

Verlagsadresse:
Verlag Erich Hoyer, Dorfstr 16 a, 17 337 Wittenborn-Galenbeck,
Tel 039607 - 203 26, Fax 205 84

hoyer.galenbeck@t-online.de

Meereskunde der Ostsee von Gerhard Rheinheimer


Umschlagtext : Die Ostsee als grösstes Brackwassermeer der Welt ist zunehmend gefährdet; die Verschmutzung durch Abwasser und Abfälle nimmt ständig zu, ein Durchmischen und Abfliessen aber findet kaum statt. Um dieses noch junge Meer als Lebensraum zu erhalten, ist eine umfassende Analyse und ein ständiges Überwachen der ökologischen Parameter dringend nötig. Renommierte Forscher der großen Ostseeinstitute beschreiben in der "Meereskunde der Ostsee" alle wesentlichen Aspekte, die das Ökosystem Ostsee ausmachen, wie z.B. Klima, Geologie, Pflanzen, Tiere, industrielle Nutzung und Belastung sowie mögliche Schutzmassnahmen. Auch der Laie und "Ostseeliebhaber" wird in diesem leicht verständlichen Buch mit den zahlreichen, zum Teil farbigen Abbildungen wertvolle Hintergrundinformationen finden.



 

Zurück zur Homepage?
Leuchtturm klicken!
Klicken Sie doch auch mal direkt ganz links auf den Themenbutton "kultur", bevor Sie die Unterpunkte ansteuern: unser Themenüberblick für Sie!
 
Literatur: Startseite
Gerhart-Hauptmann-Literatur
Reiseführer
Naturführer
Menschen auf Hiddensee
Sport und Wellness